Green Energy

Intensivgruppe für junge Erwachsene Hof Seggert 2

Drucken

Der Hof Seggert 2 ist eine geschlechtsgemischte Intensivgruppe für acht Jugendliche/junge Erwachsene in der Regel ab 17 Jahren. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist die Betreuung von jungen Menschen mit Fetalem Alkoholsyndrom (FAS), sowie von autistischen Jugendlichen/jungen Erwachsenen mit hochfunktionalem Autismus/ Asperger Syndrom (ASS).

Die ländlich gelegene Außenwohngruppe verfügt über acht Einzelzimmer mit integrierten Küchenzeilen.

Ziel der etwa zweijährigen Betreuung ist die „Weichenstellung“ für die Lebensphase nach dem Auszug aus der Intensivwohngruppe. Im Rahmen der Hilfeplanung wird bedarfsorientiert der Übergang in die eigene Wohnung mit anschlussfähigen Unterstützungssystemen oder der Übergang in eine Einrichtung der Eingliederungshilfe für Erwachsene geplant, vorbereitet und begleitet.

Plätze: 8 Mädchen und Jungen

Aufnahmealter: ab 17 Jahre

Region: Kreis Steinfurt

Mitarbeiter/-innen/ 1:1 Betreuung:

  • Sozialpädagog(inn)en
  • Erzieher/-innen
  • Hauswirtschafterin
  • Intensive psychologische Begleitung

Zusatzausbildungen:

  • Fachkraft FASD
  • Video-Interaktions-Diagnostik (VID)
  • Fachkraft für tiergestützte Interventionen

Schwerpunkte:

  • Trainieren von Alltagskompetenzen und Verselbstständigung
  • Schulische- oder berufliche Integration
  • Strukturierter Alltag durch Tages- und Wochenpläne
  • Anbindung an Sportvereine und Förderung individueller Interessen
  • Therapeutische Angebote

Regionalleitung: Frank Franzbach
E-Mail: f.franzbach@eylarduswerk.de

Anschrift: Kreuzweg 86, 48607 Ochtrup