Green Energy

Jungen-Intensivgruppe Hof Weduwen

Drucken

Der "Hof Weduwen" ist eine Intensivgruppe für traumatisierte, psychiatrisch erkrankte und besonders auffällige Jungen auf einem ehemaligen Bauernhof am Stadtrand von Nordhorn. Die ländlich gelegene Hofstelle ohne unmittelbare Nachbarschaft bietet mit 4.000 qm großem Grundstück ein Haupthaus mit großzügigem Platz für 9 Jungen, die aufgrund ihrer besonderen Problematik nicht mehr in Familien oder anderen Wohngruppen leben können.

Plätze: 9 Jungen / 2 Plätze davon in Appartments möglich

Aufnahmealter: 11 Jahre - 16 Jahre

Region: Grafschaft Bentheim

Lage: ehemaliger Bauernhof am Stadtrand von Nordhorn

Team/1:1 Betreuung:

  • Sozialpädagog(inn)en
  • Erzieher/-innen
  • Heilpädagoge
  • psychologische Begleitung
  • Hauswirtschafterin
  • FSJ

Zusatzausbildungen:

  • Keep-Cool-Training (KCT)
  • Traumapädagogik
  • Sexualpädagogik

Schwerpunkte:

  • Punkteplan und Stufenmodell
  • regelmäßig stattfindende Projekt- und Gruppenangebote im Musik-, Sport- und Werkbereich sowie Medien- und Traumpädagogik
  • wöchentliches Keep-Cool-Training (soziales Kompetenztraining)
  • Erlebnispädagogik
  • therapeutische Angebote
  • hofinterne Intensivbeschulung der Eylardus-Schule

Regionalleitung: Martina Poschmann
E-Mail:  m.poschmann@eylarduswerk.de

Anschrift: Alkendiek 9, 48531 Nordhorn