Green Energy

Psychologischer Dienst

Drucken

Seit über 25 Jahren arbeiten Psycholog(inn)en im Eylarduswerk. Die 13 Fachkräfte sind jeweils den Regionen des Eylarduswerkes zugeordnet. Wegen der besonderen Aufgabenstellung der Intensivgruppen, des Clearing-Zentrums und des Therapeutischen Kinderschutzhauses sind die Psycholog(inn)en in diesem Bereich mit einem erhöhten Stundendeputat tätig. Fast alle Mitarbeiter/-innen haben eine Approbation bzw. befinden sich in Ausbildung zum/r Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/-in.

Die Arbeitsschwerpunkte sind

  • Psychologische Fach- und Fallberatung der Mitarbeiter und der pädagogischen Teams
  • Psychologische Diagnostik (insbesondere ressourcenorientierte Diagnostik)
  • Psychotherapeutische Einzel-, Familien- und Gruppenbehandlungen
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Aktive Mitwirkung an der konzeptionellen und qualitativen Weiterentwicklung des Eylarduswerkes
  • Öffentlichkeitsarbeit und fachliche Vernetzung/Kooperation
  • Krisenintervention und Unterstützung der Regionalleitungen
  • Dokumentation und Evaluation der pädagogischen und therapeutischen Prozesse
  • Übernahme externer Aufträge

Zum Team des Psychologischen Dienstes gehören 13 Psychologinnen und Psychologen.

Alle Psycholog(inn)en verfügen über umfangreiche Zusatzqualifikationen, mehrere haben eine Approbation.

 

Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail: k.ter.horst@eylarduswerk.de