Green Energy

Psychologischer Dienst

Drucken

Seit über 25 Jahren arbeiten Psycholog(inn)en im Eylarduswerk. Die 9 Fachkräfte sind jeweils den Regionen des Eylarduswerkes zugeordnet. Wegen der besonderen Aufgabenstellung der Intensivgruppen, des Clearing-Zentrums und des Therapeutischen Kinderschutzhauses sind die Psycholog(inn)en in diesem Bereich mit einem erhöhten Stundendeputat tätig. Fast alle Mitarbeiter/-innen haben eine Approbation bzw. befinden sich in Ausbildung zum/r Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/-in.

Die Arbeitsschwerpunkte sind

  • Psychologische Fach- und Fallberatung der Mitarbeiter und der pädagogischen Teams
  • Psychologische Diagnostik (insbesondere ressourcenorientierte Diagnostik)
  • Psychotherapeutische Einzel-, Familien- und Gruppenbehandlungen
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Aktive Mitwirkung an der konzeptionellen und qualitativen Weiterentwicklung des Eylarduswerkes
  • Öffentlichkeitsarbeit und fachliche Vernetzung/Kooperation
  • Krisenintervention und Unterstützung der Regionalleitungen
  • Dokumentation und Evaluation der pädagogischen und therapeutischen Prozesse
  • Übernahme externer Aufträge

Zum Team des Psychologischen Dienstes gehören 12 Psychologinnen und Psychologen.

Alle Psycholog(inn)en verfügen über umfangreiche Zusatzqualifikationen, mehrere haben eine Approbation.

 

Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail: k.ter.horst@eylarduswerk.de